PowerEdge VRTX

IT neu definiert fürs Büro: der neue Dell PowerEdge VRTX

Bis jetzt gab es noch keine IT-Lösung, die speziell für Büroumgebungen konzipiert war. Schauen Sie sich den neuen Dell™ PowerEdge™ VRTX an – eine integrierte und durchgängige Lösung, die voll und ganz auf die Bedürfnisse wachsender Büro ausgerichtet ist. Dies ist die einzige auf PowerEdge basierende Infrastrukturplattform, die bis zu vier integrierte Server, 48 TB Massenspeicher, Netzwerkkomponenten und Systemverwaltungsfunktionen umfasst, um sämtliche Aspekte der IT zu vereinfachen.

Der neue Dell™ PowerEdge™ VRTX ist die erste und einzige vollständig integrierte Server-, Massenspeicher- und Netzwerklösung, die entweder als Tower- oder 5-HE-Gehäuse erhältlich ist.
Bis jetzt gab es noch keine IT-Lösung, die speziell für Büroumgebungen konzipiert war. Lernen Sie den neuen PowerEdge VRTX mit Intel® Xeon® Prozessoren kennen. Es handelt sich um eine integrierte und durchgängige Lösung, die speziell für wachsende Büros entwickelt wurde.
Die Merkmale der Lösung:

  • Einfachheit: vollständig integrierte, vorab getestete Lösung mit einer zentralen, vereinheitlichten Verwaltungskonsole, die speziell auf die Bedürfnisse von Büroumgebungen zugeschnitten ist
  • Konsolidierung: vereint Server, Massenspeicher, Netzwerkkomponenten und Verwaltungsfunktionen in einem einzigen Tower- oder 5-HE-Gehäuse, das im Büro sofort eingesetzt werden kann
  • Leistung: vier duale Intel Xeon Prozessor-Serverknoten mit jeweils bis zu 768 GB Arbeitsspeicher
  • Verwaltbarkeit: agentenlose Verwaltung von Servern, Massenspeicher, Netzwerk und Energie über ein einheitliches Tool in einer zentralen Konsole
  • Skalierbarkeit: bis zu 48 TB Massenspeicher sowie hohe Leistung und Verwaltbarkeit, um Ihr gesamtes Büro zu unterstützen
  • Sicherheit: Dell ProSupport™ Plus, proaktiver Support für maximale Leistung und Verfügbarkeit
  • Sofort im Büro einsatzfähig: Zugeschnitten auf die Erfordernisse von Büroumgebungen nutzt es die in Büros üblichen Energiequellen und ist klein genug auch für abseits gelegenere Abstellorte. Erfordert keine externe Kühlung und ist leiser als jede Klimaanlage.


Bringen Sie Ordnung ins Chaos!

Vorher-Nachher-Ansicht
  • Bündeln Sie zur Vereinfachung verschiedener Hardwarekomponenten Server, Massenspeicher, Netzwerkbetrieb und Verwaltung in einem einzigen Gehäuse.
  • Reduzieren Sie die Hardwareverteilung, indem Sie bis zu 24 Kabel weniger verwenden und die Leistung von vier 2-Sockel-Towerservern auf nur einem Viertel des Platzes erreichen.
  • Verwalten Sie alle Ressourcen mit einem Tool, einer Konsole und einem Gehäuse. PowerEdge VRTX vereinfacht die Systemverwaltung durch Zusammenfassung mehrerer System-verwaltungstools in einem einzelnen, einheitlichen Tool – Dell Chassis Management Controller (CMC).


Definieren Sie Ihre IT-Abläufe neu

Die Anschlüsse des PowerEdge VRTX Server in der Übersicht
  • Nutzen Sie die gleiche integrierte Verwaltung ohne Agents wie das restliche Serverportfolio der 12. Generation von PowerEdge, das eine schnellere und einfachere Bereitstellung sowie eine einfachere Überwachung, Verwaltung und Systemaktualisierung ermöglicht.
  • Sie können bis zu neun PowerEdge VRTX-Gehäuse (lokal oder remote) von einer einzigen CMC-Konsole aus anzeigen und verwalten.
  • Optimieren Sie Betriebsaufgaben mit automatischen BIOS-/Firmware-Aktualisierungen. Stellen Sie diese auf bis zu 400 PowerEdge VRTX-Remote-Systemen mithilfe von Dell OpenManage™ Essentials bereit.
  • Sie erhalten unverzügliche, übersichtliche Analysen des Status und Standorts des Remote-Systems mit der farblich kodierten und kartenbasierten Geographic View für PowerEdge VRTX.
  • Verwenden Sie Tools, mit denen Sie und Ihre Kunden bereits vertraut sind, einschließlich Integrated Dell Remote Access Controller (iDRAC), CMC und Dell OpenManage™ Essentials.
  • PowerEdge VRTX lässt sich einfach in die gängigsten Lösungen von Drittanbietern wie Microsoft, VMware und BMC Software integrieren.


Installieren und implementieren Sie flexible Leistung – an fast jedem Ort

PowerEdge VRTX

Weitere Informationen zum

PowerEdge VRTX

finden Sie in diesem PDF.

  • Wählen Sie zwischen einer Installation in Racks oder als Einzelgerät. Da das PowerEdge VRTX System nur 5 HE benötigt, geräuscharm ist und wenig Wärme erzeugt, können es Ihre Kunden sogar neben einem Schreibtisch oder unter einer Arbeitsplatte installieren.
  • Vermeiden Sie eine teure Neuverkabelung der Büros – erforderlich für andere Lösungen. Das für Büroumgebungen optimierte PowerEdge VRTX System kann mit niedriger Netzspannung genutzt werden.
  • Sichern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihrer IT-Investitionen. PowerEdge VRTX kann auf bis zu 48 TB gemeinsam genutzten internen Speicher skaliert werden.
  • Stellen Sie mithilfe von Clustern ohne zusätzliche Geräte und mit Hochverfügbarkeitsfunktionen wie Live-Migration und VMware® vMotion™ Produktivität ohne die Kosten und die Komplexität externer Speichergeräte sicher.


Hier noch ein Video zum neuen Dell PowerEdge VRTX



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Ablehnen